H1-Person abgestürzt



  DME - Digitaler Meldeempfänger
  31.03.2024 15:24 Uhr
  Technische Hilfe
  Vollalarm

Einsatzbericht

Infolge eines Verkehrsunfalls auf der L 79 zwischen "Rote Lache" und dem Forbacher Ortsteil Bermersbach, war ein Motorradfahrer über die Schutzplanke geschleudert worden und mehrere Meter tief die Böschung hinabgestürzt.

Aufgrund der Alarm- und Ausrückeordnung für dieses Einsatzstichwort, wurde das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) 10 der Feuerwehr Weisenbach als zusätzliche Unterstützungseinheit mitalarmiert.

Während des Ausrückens kam von der Integrierten Leitstelle (ILS) Mittelbaden die Meldung, dass sich die verunfallte Person bereits auf Straßenniveau befindet und somit keine weiteren Einsatzkräfte der Feuerwehr an der Einsatzstelle erforderlich sind. Der Einsatz konnte daraufhin abgebrochen werden.


Eingesetze Ausrüstung
- HLF 10 - WSB 43

Notrufhinweis

Sie können über diese Hompage keine Hilfe anfordern! Wählen sie die Europäische Notrufnummer

- 112 -

wenn sie einen Notfall melden möchten. Personen mit Einschränkungen können über das Notfallfax Hilfe anfordern.

Kontakt

  +49-7224-67029

  Alte Kreis Straße 1
     76599 Weisenbach
     Baden-Württemberg

  info@feuerwehr-weisenbach.de

  Probe Einsatzabteilung
     Mittwoch 19:00 - 21:00

Wetterwarnung

Image