image
image

Freiwillige Feuerwehr Weisenbach

Ehrenamtlich für eure Sicherheit

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Weisenbach besteht derzeit aus 48 Mitgliedern, darunter 3 Frauen. Alle Mitglieder versehen ihren Dienst ehrenamtlich, d.h. in ihrer Freizeit und ohne Bezahlung. Die Alarmierung erfolgt durch die Integrierte Leitstelle Mittelbaden, mittels digitalen Meldeempfängern. Je nach Einsatzart, Uhrzeit und Dringlichkeit werden genau definierte Alarmgruppen oder die gesamte Einsatzabteilung alarmiert. Da die Feuerwehr Weisenbach, wie bereits erwähnt, rein ehrenamtlich ist, müssen die Feuerwehrangehörigen dann von ihrer ursprünglichen Tätigkeit "flüchten" um sich ins Gerätehaus zu begeben. Egal ob man gerade beim Einkaufen, beim Rasen mähen, beim Essen, in der Badewanne oder beim Sport ist, von einer Sekunde zur Nächsten ist die eigene Terminplanung unwichtig.

Auch die Wartung und Instandhaltung der erforderlichen Gerätschaften wird von den Maschinisten in der Freizeit durchgeführt, deshalb kann es auch vorkommen, dass am frühen Abend noch im Gerätehaus gearbeitet wird. Bitte haben Sie auch hierfür Verständniss, denn für unsere Einsatztätigkeit ist es von entscheidender Bedeutung das unsere Geräte zu jeder Zeit ordnungsgemäß funktionieren.

Um bei Einsätzen genug Personal zur Verfügung zu haben, ist es auch notwendig, dass die Arbeitgeber der Feuerwehrangehörigen bereit sind dieses Engagement mit zu tragen. Denn oft genug kommt es vor das Einsätze am frühen Morgen, oder vor Schichtbeginn stattfinden und die Arbeitszeit dadurch beeinträchtigt wird. Auch die Ortsansässigen Arbeitgeber leisten einen wertvollen Beitrag wenn sie es den beschäftigten Feuerwehrmitgliedern ermöglichen, während der Arbeitszeit am Einsatz teilzunehmen. Natürlich sind wir alle bemüht die Beeinträchtigungen die sich durch Einsätze ergeben so gering wie nur möglich zu halten. Falls es doch einmal vorkommt möchten wir uns an dieser Stelle schon für Ihr Verständniss und Ihre Unterstützung bedanken!

Aktueller Ausbildungsstand der Feuerwehr Weisenbach:
  • 6 Zugführer
  • 4 Gruppenführer
  • 19 Maschinisten ( Davon 14 FS-Klasse C, bzw. CE )
  • 25 Atemschutzgeräteträger
  • 26 First Responder
  • (Um gerade im Bereich der kritischen Tagesalarmsicherheit redundant abgesichert zu sein, sind die wichtigsten Funktionen mehrfach besetzt.)

Die Feuerwehr Weisenbach ist bestrebt, den Ausbildungsstand ständig zu vertiefen und zu festigen. Gerade für die Atemschutzgeräteträger gibt es jedes Jahr zusätzliche Fortbildungen um die komplexen Tätigkeiten während eines Brandeinsatzes zu meistern. Auch für die Maschinisten und die First Responder-Gruppe gibt es mehrere zusätzliche Termine im Jahr.

Falls Sie Interesse an der Arbeit der Feuerwehr Weisenbach haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen oder einfach Mittwochs zwischen 19 und 21 Uhr im Gerätehaus in der Alten Kreisstr. vorbeikommen, wir freuen uns über neue Mitglieder...

Notrufhinweis

 

Sie können über diese Homepage keine Hilfe anfordern. Wählen Sie die Europäische Notrufnummer

- 112 -

wenn Sie einen Notfall melden möchten. Personen mit Einschränkungen können über das Notfallfax Hilfe anfordern.

 
 
 

Wetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

So erreicht ihr uns...

+49-7224-67029

+49-7224-994097

Alte Kreisstraße 1
76599 Weisenbach
Baden-Württemberg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Probe Einsatzabteilung
Mittwoch 19:00 - 21:00

Letzte Einsätze

Technische Hilfeleistung
26.06.2019 um 11:15 Uhr
First Responder
20.06.2019 um 15:45 Uhr
First Responder
18.06.2019 um 16:55 Uhr
Umwelteinsatz
12.06.2019 um 22:42 Uhr