Am Samstag, den 27.10.2018  machte sich die Feuerwehr Weisenbach früh morgens mit dem Bus auf den Weg Richtung Rothaus. Nach einer kurzen Rast für ein Frühstück stand dort eine Brauereibesichtigung auf dem Programm.

Nachdem wir bei der Führung alles über das Brauen von Bier gelernt hatten, konnten wir beim anschließendem Mittagessen ein Bier probieren. Danach ging es weiter nach Höhenschwand, wo uns ein Teamevent erwartete. Nach einer kurzen Begrüßung wurden wir in 4 Gruppen eingeteilt. Nun mussten in den gemischten Gruppen gemeinsam verschiedenste Aufgaben bewältigt werden um Punkte zu sammeln. Bei verschiedenen Stationen, wie Bogenschießen, Bierkrugschieben, Pantomime und vieles mehr, hatten alle viel Spaß.

Nachdem wir alle Herausforderungen gemeistert hatten, konnten wir uns bei einem Grillbuffet stärken. Danach fand die Siegerehrung statt. Anschließend ließen wir den Abend in der Eventscheune bei inzwischen winterlichem Wetter gemütlich ausklingen.

Dann war leider der Tag schon wieder vorbei und wir machten uns wieder auf den Heimweg.